Eye and Ear Entertainment (Videospiele genannt), Kram und anderes Zeug




  Startseite
    Ohrenspass
    Real Life Gelaber
    Eye and Ear Entertainment
    der andere Kram
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    - mehr Freunde


Links
  13 schaurige Minuten
  IGN
  View
  Ohrensessel
  langsam laufen lernen
  1 UP
  Gamefront
  GEE


http://myblog.de/risk

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Eye and Ear Entertainment

Alt aber nicht falltig

Heute an meinem freien Tag dachte ich mir: Och legste mal wieder Vagrant Story in deine Playstation. Na gut ich legte das Spiel in die DVD-Schublade meiner Playstation2 weil meine PS1 zur Zeit keinen Strom bekommt da das zugehörige Stromkabel verliehen ist.

Alles egal. Der Vorspann fängt an und schon ist meine Leidenschaft ,die zum ersten Mal im Sommer 2000 geweckt wurde, an zu pochen. Die Musik und die Tänzerin die ihren hypnotischen Tanz vorführt haben mich immernoch im Bann als ich völlig verzaubert auf New Game drücke.

BAMM.....Es geht los. Als ich das Spiel zum ersten Mal gespielt habe habe ich ungefähr 60 Stunden gebraucht bis ich dem Endgegner mein Schwert in den Rücken rammte. Man sollte bemerken das ich damals keine Freundin hatte und viiiieeeel Zeit.

Hoffentlich dauert es dieses mal nicht ganz so lang wie damals. Sonst könnte das meine Beziehung zu meiner Freundin strapazieren.

Das Spiel ist einfach geil. Geiles Kampfsystem, coole Charaktere und ein absolut fantastischer Soundtrack. Da können einige Spiele von Heute nichtmal mithalten.

So das wars. Ich muss weiter gegen Drachen und Zombies kämpfen. Ich wollte auch nur eben meine Liebe zu diesem Meisterwerk kundtun.

19.3.07 09:30


Alpha 3 frauenfeindlich?

Naja irgendwie hat sie schon recht. Immerhin verhaut man in Street Fighter Alpha 3 auch Frauen und sogar Schulmädchen(!). Aber alles halb so schlimm. Schliesslich handelt man meistens aus Notwehr. Immerhin trifft Chun-Li´s Blitzkick gleichzeitig Bauch, Gesicht und (besonders schmerzhaft) die Weichteile. Alles egal. Das Game ist und bleibt der absolute Wahnsinn.
9.3.07 04:54


Sie fliegen... die Fetzen

Bumm.....Krawumm. Wenn diese Geräusche durch meinen Verstärker in mein Wohnzimmer gepumpt werden guck ich entweder einen Actionfilm oder ich spiele ein Äkschn-Spiel auf einer meiner zahlreichen Konsolen. Ich glaube eins der besten Spiele dieser Gattung heisst Black. Ist zwar schon etwas älter aber es sieht immernoch verdammt lecker aus und hört sich sehr lecker an. Wenn der Bass voll aufgedreht ist und ich grade eine Rakete in ein Haus voller fieser Typen ( ich erspare mir mal das Wort Terrorist. Heutzutage weiss man ja schon bald nicht mehr was politisch korrekt und was nicht ist ) baller jauchze ich vergnügt......und meine Freundin schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Was bei diesem Spiel auf dem Bildschirm abgebrannt wird ist an einigen Stellen schon bald nicht mehr in Worte zu fassen. Abgebrannt ist aber auch genau DAS Schlagwort immerhin wurde das Spiel von den selben Leuten entwickelt die schon mit Burnout gezeigt haben wie Spiel-gewordener Rock and Roll auszusehen hat. Wie ich grade jetzt auf das Thema Black zu sprechen komme? Ich hab es heute mal wieder gespielt und ich komm einfach nicht weiter. Aber egal. Das aktuelle Level ist derartig Eye and Ear entertaining das ich es gerne noch oft probieren werde. Vielleicht schaffe ich es ja mal irgendwann. Ich halte euch auf dem laufenden. Jetz wird weiter geballert. BUMM
5.3.07 03:36


So...

... nun habe ich mich häuslich eingerichtet. Schön hier muss ich sagen. Ich leg dann in den nächsten Tagen los hier Ergüsse meiner Stylus-Hand nieder zu schreiben.
28.2.07 00:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung